Unsere Orgeln

Orgel St. Martin, Marienhagen

In St. Martin steht die kleinste Orgel im Seelsorgebereich Oberberg-Mitte. Sie wurde 1968 von der Firma Romanus Seifert und Sohn (Kevelaer) erbaut. Das vollmechanische Instrument besitzt geteilte Schleifen zwischen h° und c‘. Die kastenförmige Bauweise passt gut in den ebenso angelegten Kirchenraum. Ähnlich wie für Marienhagen wurden häufig Orgeln für kleinere Kirchen gebaut.

Disposition:

Manual:
Holzgedackt 8′
Prinzipal 4′
Rohrflöte 4′
Feldflöte 2′
Mixtur 2-3f

Pedal:
Subbass 16′

Top
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 21
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 20

Tageslesung

Die Bestellung für eine Messintention wurde Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Bestellung finden Sie in Ihrem E-Mail Postfach.

Die Zusätzlichen Angaben zur Anmeldung zur Ferienfreizeit 2024 nach Saalbach-Hinterlemm wurden Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Angaben finden Sie in E-Mail Postfach.

Die Anmeldung zur erienfreizeit 2024 nach Saalbach-Hinterlemm wurde Übermittelt.

Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Eine Übersicht Ihrer Anmeldung finden Sie in E-Mail Postfach.

Lotsenpunkt in der Unterkirche St. Franziskus, Gummersbach

Ansprechpartnerinnen:
Frau Maria Potthast

Beratung und Unterstützung für Menschen in Not:
Montags von 13-16 Uhr

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner