Voriger
Nächster

„Eine Messe bestellen“

Eine Messe ist keine private Veranstaltung, sondern der Ort, an dem alle Gläubigen Gott danken und im Opfermahl der Eucharistie mit Christus und miteinander verbunden sind. Als „Glieder eines Leibes“ (1 Kor 12,26) tragen sie Not und Sorgen des Einzelnen mit, stimmen aber auch in seine Freude und seinen Dank ein.

Die Anliegen sind vielfältig. Als Gebet für verstorbene Angehö­rige, bitte um Frieden in der Welt oder in der eigenen Familie, Sorge um die Kinder oder als Dank für die Liebe. Jeder kann seine persönlichen Anliegen aber auch öffentliche Anliegen der Gemeinde mitteilen und sie bitten, mit ihm zu beten.

Kein Anliegen ist zu klein oder zu groß,

keine Freude oder Not zu gering oder mächtig,
um in der heiligen Messe vor Gott gebracht zu werden.

Eine Messe ist keine private Veranstaltung, sondern der Ort, an dem alle Gläubigen Gott danken und im Opfermahl der Eucharistie mit Christus und miteinander verbunden sind. Als „Glieder eines Leibes“ (1 Kor 12,26) tragen sie Not und Sorgen des Einzelnen mit, stimmen aber auch in seine Freude und seinen Dank ein.

Die Anliegen sind vielfältig. Als Gebet für verstorbene Angehö­rige, bitte um Frieden in der Welt oder in der eigenen Familie, Sorge um die Kinder oder als Dank für die Liebe. Jeder kann seine persönlichen Anliegen aber auch öffentliche Anliegen der Gemeinde mitteilen und sie bitten, mit ihm zu beten.

Kein Anliegen ist zu klein oder zu groß,

keine Freude oder Not zu gering oder mächtig,
um in der heiligen Messe vor Gott gebracht zu werden.

Messintention bestellen 

Je Bestellung eine Intention möglich (bitte 4 Wochen vorher).
Bei mehreren Intentionen bitte erneute Bestellung tätigen.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Angaben des Bestellers:
Den Betrag von 5,- € überweise ich in Kürze auf das unten angegebene Konto.

Bitte überweisen Sie den Betrag von 5,- € folgendes Konto:
Kontoinhaber: KGV Oberberg-Mitte
Sparkasse Gummersbach
IBAN DE 98 3845 0000 1000 1657 02
Verwendungszweck: Messbestellung und Ihr Name

Regelmäßige Messen

Mo. 08:00 St. Franziskus, Gummersbach
Di. 18:00 St. Anna, Belmicke
Di. 18:00 St. Klemens, Steinenbrück
Mi. 18:00 ungerade Wo. St. Stephanus, Bergneustadt
Mi. 18:00 gerade Wo. St. Matthias, Hackenberg
Do. 08:30 St. Franziskus-Xaverius, Eckenhagen
Do. 18:00 St. Michael, Lantenbach
Do. 18:00 St. Martin, Marienhagen
Fr. 09:00 Herz Jesu, Dieringhausen
Fr. 15:00 St. Franziskus, Gummersbach
Fr. 18:00 St. Elisabeth, Derschlag
Sa. 17:00 letzter So. im Monat St. Anna, Belmicke
Sa. 17:00 St. Elisabeth, Derschlag
Sa. 18:30 St. Mariä vom Frieden, Niedersessmar
Sa. 18:30 St. Franziskus-Xaverius, Eckenhagen
So. 09:15 ungerade Wo. St. Matthias, Hackenberg
So. 09:15 gerade Wo. St. Stephanus, Bergneustadt
So. 09:15 Herz Jesu, Dieringhausen
So. 11:00 St. Franziskus, Gummersbach
So. 11:00 St. Maria Königin, Wiedenest (Livestream)
So. 18:00 St. Franziskus, Gummersbach
Top
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 50
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 49

Tageslesung

Die Bestellung für eine Messintention wurde Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Bestellung finden Sie in Ihrem E-Mail Postfach.

Das Saalbach-Huhn

Die Zusätzlichen Angaben zur Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurden Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Angaben finden Sie in E-Mail Postfach.

Die Nachricht wurde an das Betreuer-Team  versendet.

Eine Kopie der Nachricht wurde an Ihre E-Mail Adresse versendet.

Die Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurde Übermittelt.

Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Eine Übersicht Ihrer Anmeldung finden Sie in E-Mail Postfach.

Gottesdienste

Pastoralbüro
Gummersbach

Moltkestr. 4
51643 Gummersbach
Tel.: 02261-22197

pastoralbuero@oberberg-mitte.de

Ansprechpartnerinnen:
Frau Simone Willmeroth
Frau Claudia Jonen

Mo. – Fr.:   9.00 – 12.00 Uhr
Di. + Do.: 14.00 – 16.00 Uhr

Verwaltungsleitung:
Frau Christina Ottersbach
christina.ottersbach@erzbistum-koeln.de

Verwaltungsassistenz:
Frau Monika Freckmann
monika.freckmann@erzbistum-koeln.de
Tel.: 02261-4057-34
Mo. – Fr: 9.00 – 12.30 Uhr   13.00 – 17.00 Uhr

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach
Ansprechpartnerinnen:
Frau Maria Potthast
Frau Marion Fuchs

Beratung und Unterstützung für Menschen in Not:
Mo. u. Mi. von 13-16 Uhr,
02261/22958

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner