Kategorie: Kolping

KOLPING JUGEND DIERINGHAUSEN

Die Kolping Jugend Dieringhausen besteht aus Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 20 Jahren. Man trifft sich einmal im Monat im Pfarrheim, zum

Kolping Gummersbach

1894 wurde in Gummersbach vom damaligen Pfarrer Flecken der katholische Gesellenverein gegründet. Er diente der geselligen Begegnung sowie der beruflichen Weiterbildung junger Männer. Die Idee

Kolping Dieringhausen

Wir verstehen uns als christlicher Sozialverband, wobei der Mensch als Mittelpunkt unseres Handelns steht. Unsere Zielsetzung: „Gemeinsam glauben – verantwortlich leben – solidarisch handeln“ haben

Kolping Derschlag

Wir sind Teil des Kolpingwerkes Deutschland, einem Verband mit rund 270.000 Mitgliedern in 27 Dözesanverbaenden. Die Kolpingsfamilie ist ein soziales Netzwerk, das gekennzeichnet ist von

Kolping Bergneustadt

Kolpingsfamilie Bergneustadt Aus dem Leben der Kolpingsfamilie St. Stephanus Bergneustadt 1. Adolph Kolping entfaltet Wirkung Adolph Kolping, der große Sozialapostel der Kirche, wurde am 08.12.1813

Top

Gottesdienste

Pastoralbüro
Gummersbach

Moltkestr. 4
51643 Gummersbach
Tel.: 02261-22197

pastoralbuero@oberberg-mitte.de

Ansprechpartnerinnen:
Frau Simone Willmeroth
Frau Claudia Jonen

Mo. – Fr.:   9.00 – 12.00 Uhr
Di. + Do.: 14.00 – 16.00 Uhr

Verwaltungsleitung:
Frau Christina Ottersbach
christina.ottersbach@erzbistum-koeln.de

Verwaltungsassistenz:
Frau Monika Freckmann
monika.freckmann@erzbistum-koeln.de
Tel.: 02261-4057-34
Mo. – Fr: 9.00 – 12.30 Uhr   13.00 – 17.00 Uhr

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach
Ansprechpartnerinnen:
Frau Maria Potthast
Frau Marion Fuchs

Beratung und Unterstützung für Menschen in Not:
Mo. u. Mi. von 13-16 Uhr,
02261/22958

Pfarr­nachrichten u. GDO KW 26+27