Voriger
Nächster

Aus den Gemeinden

#ZusammenFinden – Zukünftige Pastorale Einheiten im Erzbistum Köln

Unter dem Titel: „#ZusammenFinden“ hat das Erzbistum Köln einen Vorschlag vorgelegt, welcher den möglichen geografischen Zuschnitt für 64 zukünftige Pastorale Einheiten vorsieht. Für das Kreisdekanat Oberberg wurden Vorschläge für drei zukünftige pastorale Einheiten vorgelegt, zu denen sich die einzelnen Seelsorgebereiche verhalten sollen.
Am 07. Juni 2022 haben wir im Rahmen einer Informationsveranstaltung, die zu diesem Thema stattfindenden Gespräche im Kreisdekanat Oberberg miteinander abgestimmt und Fragen zum Prozess erläutert. Seitdem sind die Vorschläge des Bistums vor Ort im eigenen Seelsorgebereich, aber auch gemeinsam mit anderen Seelsorgebereichen diskutiert worden.
Di jeweiligen Voten aus dem Oberbergischen Kreis wollen wir nun am Donnerstag, den 22. September 2022, um 19.00 Uhr in das Pfarrheim St. Nikolaus, Kirchplatz 1, 51688 Wipperfürth zusammen führen.
Dort wollen wir über den aktuellen Stand der Beratungen und die bereits in KV-, KGV- und PGR-Sitzungen sowie bei Pfarrversammlungen abgegebenen Voten informieren und in den Austausch treten.
Wie geht es weiter?
Bis zum 17. Oktober 2022 sind die gemeinsamen Voten der Gremien jedes Seelsorgebereichs an unser Dekanatsteam über den Kreisdechanten abzugeben. Wenn Sie diese bereits eingeholt haben, ist es am einfachsten, dass Sie die Voten an diesem Abend bereits mitbringen.
Falls Voten zu zukünftigen Pastoralen Einheiten uneinheitlich sind, sollen bis zum 31. Oktober 2022 ggf. Klärungsgespräche mit unserem Dekanatsteam geführt werden. Danach soll durch unser Dekanatsteam die Weitergabe der Voten aus den Seelsorgebereichen an das Koordinierungsteam des Bistums erfolgen. Zum 1. Advent sollen die Entscheidungen zum Zuschnitt der zukünftigen Pastoralen Einheiten durch das Bistum veröffentlicht werden.
Wenn sie an dem Treffen am 22.9. teilnehmen möchten bitten wir um eine Anmeldung im Pastoralbüro pastoralbuero@oberberg-mitte.de.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und grüßen Sie herzlich
Christoph Bersch, Kreisdechant                             Torsten Wolter, Vorsitzender Kreiskatholikenrat Oberberg

Top
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 5
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 4

Tageslesung

Das Saalbach-Huhn

Die Bestellung für eine Messintention wurde Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Bestellung finden Sie in Ihrem E-Mail Postfach.

Die Zusätzlichen Angaben zur Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurden Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Angaben finden Sie in E-Mail Postfach.

Die Nachricht wurde an das Betreuer-Team  versendet.

Eine Kopie der Nachricht wurde an Ihre E-Mail Adresse versendet.

Die Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurde Übermittelt.

Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Eine Übersicht Ihrer Anmeldung finden Sie in E-Mail Postfach.

Gottesdienste

Pastoralbüro
Gummersbach

Moltkestr. 4
51643 Gummersbach
Tel.: 02261-22197

pastoralbuero@oberberg-mitte.de

Ansprechpartnerinnen:
Frau Simone Willmeroth
Frau Claudia Jonen

Mo. – Fr.:   9.00 – 12.00 Uhr
Di. + Do.: 14.00 – 16.00 Uhr

Verwaltungsleitung:
Frau Christina Ottersbach
christina.ottersbach@erzbistum-koeln.de

Verwaltungsassistenz:
Frau Monika Freckmann
monika.freckmann@erzbistum-koeln.de
Tel.: 02261-4057-34
Mo. – Fr: 9.00 – 12.30 Uhr   13.00 – 17.00 Uhr

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach
Ansprechpartnerinnen:
Frau Maria Potthast
Frau Marion Fuchs

Beratung und Unterstützung für Menschen in Not:
Mo. u. Mi. von 13-16 Uhr,
02261/22958

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner