Voriger
Nächster

Aus den Gemeinden

Sternsingeraktion 2023 in Herz Jesu Dieringhausen

Nach zweijähriger Pandemiepause hatten wir gehofft, in diesem Jahr wieder mit zahlreichen Sternsingern durch die Straßen von Dieringhausen, Vollmerhausen, Lobscheid, Liefenroth, Halstenbach, Schneppsiefen, Erbland, Bünghausen, Hunstig und Hömel ziehen zu können, um euch den Segen nach Hause zu bringen.

Nun stehen uns aber in diesem Jahr weder Kinder / Jugendliche als Sternsinger noch Erwachsene als Begleitpersonen zur Verfügung. Das macht eine normale Durchführung der Aktion leider unmöglich.

Somit bleibt uns auch in diesem Jahr nur die Möglichkeit, in einigen Orten bzw. einzelnen Straßenzügen (z. B. Hunstig, Erbland, Bünghausen, Hömel sowie Teile von Dieringhausen und Vollmerhausen) Segensaufkleber von Gemeindemitgliedern verteilen zu lassen, zusammen mit einem Hinweis, wie gespendet werden kann. Einzig in Lobscheid kann die Aktion dank des Engagements des bisherigen Sternsinger-Teams normal durchgeführt werden.

In der Herz Jesu Kirche liegen während der Öffnungszeiten ebenfalls Aufkleber zur Mitnahme bereit.

Spenden könnt ihr einfach und schnell online über unsere Sternsinger-Spendenaktion oder per Überweisung auf das Konto der Kirchengemeinde Herz Jesu, IBAN DE61 3846 2135 7051 9300 15.

Auch Geldspenden in bar können natürlich weiterhin vor bzw. nach den Gottesdiensten abgegeben oder in den Briefkasten des Pfarrbüros gelegt werden.

Wir hoffen, trotz aller Widrigkeiten so auch in diesem Jahr einen Beitrag zur Sammlung für Kinder dieser Welt leisten zu können, danken für eure Unterstützung und wünschen euch auf diesem Weg den Segen Gottes für das neue Jahr!

Macht Werbung für das Sternsingen bei euren Bekannten und Verwandten, damit wir nächstes Jahr wieder mit vielen Sternsingern durch Dieringhausen ziehen können.

Eure Sternsinger aus Dieringhausen

Top
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 5
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 4

Tageslesung

Das Saalbach-Huhn

Die Bestellung für eine Messintention wurde Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Bestellung finden Sie in Ihrem E-Mail Postfach.

Die Zusätzlichen Angaben zur Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurden Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Angaben finden Sie in E-Mail Postfach.

Die Nachricht wurde an das Betreuer-Team  versendet.

Eine Kopie der Nachricht wurde an Ihre E-Mail Adresse versendet.

Die Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurde Übermittelt.

Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Eine Übersicht Ihrer Anmeldung finden Sie in E-Mail Postfach.

Gottesdienste

Pastoralbüro
Gummersbach

Moltkestr. 4
51643 Gummersbach
Tel.: 02261-22197

pastoralbuero@oberberg-mitte.de

Ansprechpartnerinnen:
Frau Simone Willmeroth
Frau Claudia Jonen

Mo. – Fr.:   9.00 – 12.00 Uhr
Di. + Do.: 14.00 – 16.00 Uhr

Verwaltungsleitung:
Frau Christina Ottersbach
christina.ottersbach@erzbistum-koeln.de

Verwaltungsassistenz:
Frau Monika Freckmann
monika.freckmann@erzbistum-koeln.de
Tel.: 02261-4057-34
Mo. – Fr: 9.00 – 12.30 Uhr   13.00 – 17.00 Uhr

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach
Ansprechpartnerinnen:
Frau Maria Potthast
Frau Marion Fuchs

Beratung und Unterstützung für Menschen in Not:
Mo. u. Mi. von 13-16 Uhr,
02261/22958

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner