Previous slide
Next slide

Aus den Gemeinden

Spontane Hilfe für Gesellen auf der Walz in Dieringhausen

Am Donnerstagabend, 21. März 2024, erschienen plötzlich fünf Handwerker-Gesellen auf der Walz in Dieringhausen und baten um Unterkunft für eine Nacht.

Erste Anlaufstelle war Claudia Jonen, die zunächst das Pfarrheim zur Verfügung stellte und die miteinander vernetzten Gemeindemitglieder um Unterstützung bat.

Der Kindergarten konnte kurzfristig mit ISO-Matten und einer Kiste Getränke aushelfen, weitere Gemeindemitglieder stellten Schlafsäcke und Decken zur Verfügung. Mit einer kleinen Barspende konnten sich die Gesellinnen und Gesellen noch etwas zu essen besorgen.

Am nächsten Morgen ging es dann weiter auf Wanderschaft Richtung Olpe – nicht ohne Segenssprüche für unsere Gemeinde und die beteiligten Personen zu hinterlassen, die – so berichteten die Ehrenamtler vor Ort – wirklich zu Tränen rührten.

Trotz der immer weniger werdenden Ehrenamtler funktioniert die Nächstenliebe in Dieringhausen nach wie vor – vielen Dank an alle für diese tolle Unterstützung und Hilfe!

Top
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 16
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 15

Tageslesung

Die Bestellung für eine Messintention wurde Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Bestellung finden Sie in Ihrem E-Mail Postfach.

Die Zusätzlichen Angaben zur Anmeldung zur Ferienfreizeit 2024 nach Saalbach-Hinterlemm wurden Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Angaben finden Sie in E-Mail Postfach.

Die Anmeldung zur erienfreizeit 2024 nach Saalbach-Hinterlemm wurde Übermittelt.

Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Eine Übersicht Ihrer Anmeldung finden Sie in E-Mail Postfach.

Lotsenpunkt in der Unterkirche St. Franziskus, Gummersbach

Ansprechpartnerinnen:
Frau Maria Potthast

Beratung und Unterstützung für Menschen in Not:
Montags von 13-16 Uhr

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner