Voriger
Nächster

Aus den Gemeinden

Orla et labora

Nach diesem Motto traf sich diesmal ein großer Trupp (ca. 20 Personen) jeder Generation in Derschlag am Samstag vor Palmsonntag.
Mit vereinten Kräften ging es dem Unkraut an den Kragen, die Sakristei wurde in einen neuen Glanz versetzt und die Männer fanden ihr „Spielzeug“ am Häcksler um die Umlage von Gartenresten zu befreien! Nachdem wir alle Wetterlagen durchlebt hatten, eingeschlossen Schneesturm, gingen wir nach einem leckeren Essen, mit einem gutem Gefühl nach Hause. Trotz Anstrengung erfreuten wir uns über unser Tageswerk um unsere Kirche, denn in der Gemeinschaft kann man Berge versetzen.
Andrea Gerschau

Top
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 50
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 49

Tageslesung

Das Saalbach-Huhn

Die Bestellung für eine Messintention wurde Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Bestellung finden Sie in Ihrem E-Mail Postfach.

Die Zusätzlichen Angaben zur Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurden Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Angaben finden Sie in E-Mail Postfach.

Die Nachricht wurde an das Betreuer-Team  versendet.

Eine Kopie der Nachricht wurde an Ihre E-Mail Adresse versendet.

Die Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurde Übermittelt.

Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Eine Übersicht Ihrer Anmeldung finden Sie in E-Mail Postfach.

Gottesdienste

Pastoralbüro
Gummersbach

Moltkestr. 4
51643 Gummersbach
Tel.: 02261-22197

pastoralbuero@oberberg-mitte.de

Ansprechpartnerinnen:
Frau Simone Willmeroth
Frau Claudia Jonen

Mo. – Fr.:   9.00 – 12.00 Uhr
Di. + Do.: 14.00 – 16.00 Uhr

Verwaltungsleitung:
Frau Christina Ottersbach
christina.ottersbach@erzbistum-koeln.de

Verwaltungsassistenz:
Frau Monika Freckmann
monika.freckmann@erzbistum-koeln.de
Tel.: 02261-4057-34
Mo. – Fr: 9.00 – 12.30 Uhr   13.00 – 17.00 Uhr

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach
Ansprechpartnerinnen:
Frau Maria Potthast
Frau Marion Fuchs

Beratung und Unterstützung für Menschen in Not:
Mo. u. Mi. von 13-16 Uhr,
02261/22958

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner