Previous slide
Next slide

Aus den Gemeinden

Johann Sebastian Bach – Sein Schaffen im Jahr 1733

Die ev. Kantorei Gummersbach unter der Leitung von Kantorin Annette Giebeler lädt ein zu einem besonderen Hörgenuss: J.S.Bachs h-Moll Messe (als Missa Brevis) und das Magnificat in D-Dur.

Die Werke gelten zu Recht als Höhepunkte im Schaffen Bachs und werden unter Mitwirkung von Elisabeth Menke (Sopran), Bettina Schaeffer (Alt), Martin Logar (Tenor) und Eric Sohn (Bass) sowie dem Orchester Concerto con Anima am Samstag, den 19.11. um 19 Uhr  in der kath. Kirche St. Franziskus und am Sonntag, den 20.11. um 17 Uhr im Oberbergischen Dom in Gummersbach aufgeführt.

Die Konzerte feiern nicht nur das Jahr 1733 als besonderes Schaffensjahr Bachs, sondern auch das Jahr 1997 und damit das 25-jährige Bestehen des Freundeskreises für Kirchenmusik der ev. Kirche Gummersbach e.V.

Eintritt: kath. Kirche 22€ / erm. 15€
ev. Kirche 22€, Seitenschiffe 20€, erm. 15€

Vorverkauf ab sofort
– ev. Gemeindehaus, Von-Steinen-Str.4, GM
– e-mail: Freundeskreis-Kirchenmusik-GM@t- online.de
– Aufatmen, Talstr. 10, GM

sowie an der Abendkasse

Beide Konzerte finden in beheizten Kirchen statt.

 

Top
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 09

Tageslesung

Die Bestellung für eine Messintention wurde Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Bestellung finden Sie in Ihrem E-Mail Postfach.

Die Zusätzlichen Angaben zur Anmeldung zur Ferienfreizeit 2024 nach Saalbach-Hinterlemm wurden Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Angaben finden Sie in E-Mail Postfach.

Die Anmeldung zur erienfreizeit 2024 nach Saalbach-Hinterlemm wurde Übermittelt.

Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Eine Übersicht Ihrer Anmeldung finden Sie in E-Mail Postfach.

Lotsenpunkt in der Unterkirche St. Franziskus, Gummersbach

Ansprechpartnerinnen:
Frau Maria Potthast

Beratung und Unterstützung für Menschen in Not:
Montags von 13-16 Uhr,
0160-99201822

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner