Voriger
Nächster

Aus den Gemeinden

Die „Königin“ lädt ein

Die einladende „Königin“ war die Orgel, die als Königin der Instrumente bezeichnet wird. Zu einem wahrhaft großartigen Konzert hatte Regionalkantor Bernhard Nick in die St. Franziskuskirche Gummersbach eingeladen. In dem mehrstündigen Konzert wurden die vielen klanglichen Möglichkeiten der neu renovierten und erweiterten Orgel vorgestellt. Auch an die Kinder war dabei gedacht worden. In einem lustigen Zweigespräch zwischen Dr. Dirk van Betteray und Charly der Kirchenmaus wurden Geschichten zur Orgel erzählt und dazu erklang fröhliche Filmmusik, zum Beispiel aus Drei Nüsse für Aschenbrödel. Verschiedene Organisten zeigten die Möglichkeiten der Orgel mit ihren vielfältigen Registrierungen. So waren ganz zart schwebende Töne zu hören bis hin zu majestätisch laut erklingendem Orgelwerk, das fast die Fenster klirren ließ. Stefan Barde spielte sogar einen spanischen Flamenco.

Bernhard Nick sagte in seinem Schlusswort, dass sich die Organisten bemüht hätten, die Klangvielfalt der Orgel zu zeigen. „Sie hat wohl tausend Möglichkeiten, und davon haben wir heute höchstens 850 angespielt.“ Es wird in nächster Zeit des öfteren Orgelkonzerten verschiedenster Art geben, Gummersbach kann sich freuen. Auch in Corona-Zeiten sind Orgelkonzerte mit den entsprechenden hygienischen Einschränkungen möglich.

 

Top
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 4
Pfarr­nachrichten u. GDO KW 3

Tageslesung

Das Saalbach-Huhn

Die Bestellung für eine Messintention wurde Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Bestellung finden Sie in Ihrem E-Mail Postfach.

Die Zusätzlichen Angaben zur Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurden Übermittelt.

Vielen Dank !

Eine Übersicht Ihrer Angaben finden Sie in E-Mail Postfach.

Die Nachricht wurde an das Betreuer-Team  versendet.

Eine Kopie der Nachricht wurde an Ihre E-Mail Adresse versendet.

Die Anmeldung zur Ferienfreizeit 2023 nach Eben im Pongau wurde Übermittelt.

Erst nach Zahlungseingang der Anzahlung ist die Anmeldung verbindlich.

Eine Übersicht Ihrer Anmeldung finden Sie in E-Mail Postfach.

Gottesdienste

Pastoralbüro
Gummersbach

Moltkestr. 4
51643 Gummersbach
Tel.: 02261-22197

pastoralbuero@oberberg-mitte.de

Ansprechpartnerinnen:
Frau Simone Willmeroth
Frau Claudia Jonen

Mo. – Fr.:   9.00 – 12.00 Uhr
Di. + Do.: 14.00 – 16.00 Uhr

Verwaltungsleitung:
Frau Christina Ottersbach
christina.ottersbach@erzbistum-koeln.de

Verwaltungsassistenz:
Frau Monika Freckmann
monika.freckmann@erzbistum-koeln.de
Tel.: 02261-4057-34
Mo. – Fr: 9.00 – 12.30 Uhr   13.00 – 17.00 Uhr

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach

Lotzenpunkt im Pastoralbüro Gummersbach
Ansprechpartnerinnen:
Frau Maria Potthast
Frau Marion Fuchs

Beratung und Unterstützung für Menschen in Not:
Mo. u. Mi. von 13-16 Uhr,
02261/22958

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner