Ökumenische Bibeltage in Bergneustadt

„Mit Paulus glauben“ ,so waren die vier Bibelabende im September überschrieben, die immer dienstags im ev. Gemeindehaus  stattfanden. 20- 30  Personen aus den unterschiedlichsten Gemeinden nahmen daran teil. Es wurden Texte aus dem Philipperbrief gemeinsam gelesen und hierzu gaben die jeweiligen Referenten/in eine Einführung.  Obwohl  Paulus aus dem Gefängnis diesen Brief an die Philipper schrieb, hat er nicht auf seine Situation geschaut , sondern immer wieder auf die Freunde am Herrn  und am Glauben hingewiesen.

Anhand von Fragen wurde der Text in Tischgruppen näher betrachtet und darüber diskutiert. Hierbei fanden die Gruppen sehr schnell einen Bezug auf die heutige Lebenssituation. Einzelne erzählten aus ihrem Glaubensleben, was sehr berührend war.

Viele Teilnehmer wünschen sich eine Fortsetzung solcher Bibeltage in ökumenischer Form.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Referenten/in:

Gemeindereferentin Frau Hennecke, Pfarrer Bersch und Pastor Schüttler für ihre Einführungen und Moderationen an diesen Abenden.

Gez.: Ökumene Ausschuss Frau Hillnhütter / K.W. Taphorn

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT | ALLE BERICHTE