Familien beten einen Netzwerk-Kreuzweg

Familien beten einen Netzwerk-Kreuzweg

Nicht wie sonst draußen auf dem Weg zwischen der Kirche St. Maria-Königin und dem Friedhof, aber trotzdem gemeinsam beteten Familien beim Netzwerk-Kreuzweg über ein Videomeeting. In diesem Jahr lautete das Thema „Worte, die zum Leben gehören“. An 30 Bildschirmen verfolgten Menschen aus unterschiedlichen Gemeinden von Oberberg Mitte die sechs Stationen, die von verschiedenen Gruppierungen vorgebetet wurden. Neben Liedern, Bildbetrachtungen, unterschiedlichen Körperübungen wurde auch eine Bastelarbeit an den einzelnen Stationen immer weitergeführt, so dass jede Familie am Ende eine Erinnerung an diesen ungewöhnlichen Kreuzweg in ihren Händen halten konnte.

Weitersagen: