Orla et labora

Nach diesem Motto traf sich diesmal ein großer Trupp (ca. 20 Personen) jeder Generation in Derschlag am Samstag vor Palmsonntag.
Mit vereinten Kräften ging es dem Unkraut an den Kragen, die Sakristei wurde in einen neuen Glanz versetzt und die Männer fanden ihr „Spielzeug“ am Häcksler um die Umlage von Gartenresten zu befreien! Nachdem wir alle Wetterlagen durchlebt hatten, eingeschlossen Schneesturm, gingen wir nach einem leckeren Essen, mit einem gutem Gefühl nach Hause. Trotz Anstrengung erfreuten wir uns über unser Tageswerk um unsere Kirche, denn in der Gemeinschaft kann man Berge versetzen.
Andrea Gerschau

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT | ALLE BERICHTE