Herz Jesu Sonntag

Am gestrigen Sonntag wurde in Dieringhausen der Herz-Jesu Sonntag mit Prozession und anschließendem Pfarrfest gefeiert.

Der Tag begann  mit einer von Kaplan Galetti feierlich gestalteten Messe auf dem Gelände des Schützenvereins Dieringhausen, musikalisch untermalt vom Kirchenchor unter der Leitung von Frank Hasch. Die anschließende Prozession führte vorbei an zwei schön geschmückten Stationen zurück zur Pfarrkirche. In der Pfarrkirche hatten fleißige Helfer – wie auch bereits in den Jahren zuvor – wunderbare Blumenteppiche für den Einzug des Allerheiligsten in die Kirche vorbereitet.

In der Kirche angekommen, stellte Kaplan Galetti die neuen Messdiener aus dem diesjährigen Kommunionjahrgang vor – vier an der Zahl – und überreichte ihnen als sichtbares Zeichen für das neue, wichtige Amt ihr Kreuz. Mit großem Applaus wurden die neuen Messdiener belohnt; Nachwuchs in diesem Bereich ist ungemein wichtig für jede Gemeinde. Ebenso wurde Dirk de Regt als neuer Kommunionhelfer offiziell in sein Amt eingeführt. Auch für dieses Engagement ist die Gemeinde dankbar.

Nach dem Schlusssegen wurde dann auf der Pfarrwiese bei leckeren Speisen und Getränken bis in den späten Nachmittag fröhlich gefeiert. Besonders zu erwähnen sind der immer sehr liebenswerte Auftritt der Kindergartenkinder sowie die in vielen Arbeitsstunden vorbereitete Tombola, bei der fast jedes Los ein Gewinn war.

Der Ortsausschuss dankt allen an Planung, Vorbereitung und Durchführung dieses schönen Tages beteiligten Personen für die große Unterstützung.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT | ALLE BERICHTE