Familiengottesdienst und Fastenfrühstück in Dieringhausen

Am 5. Fastensonntag wurde der Familiengottesdienst in der Gemeinde Herz Jesu Dieringhausen von den Kommunionkindern gestaltet.

Die Kommunionkinder haben sich mit dem neuen Misereor-Hungertuch unter dem Thema – „Mensch wo bist du?“ – beschäftigt. In der Katechese brachten sie mit Hilfe von Symbolen der Gemeinde das Hungertuch näher. Gleichzeitig stellten die Symbole gemeinsam mit dem Hungertuch ein schönes Altarbild dar.

Am Ende des erfrischenden Gottesdienstes verkauften die Messdiener am Ausgang noch selbst gebastelte Kerzen, Hühner und Osterkörbchen für ihre Fahrt nach Cremona .

Danach konnten sich alle beim Fastenfrühstück, vorbereitet von den Jungen Wilden, im Pfarrsaal stärken.

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT | ALLE BERICHTE