Familienexerzitien in der Arche Noah, Marienberge

Ich bin ein Kommunionkind und war mit meiner Familie auf dem Familienwochenende in Elkhausen. Es hat mir sehr gut gefallen, weil auch sehr viele Kinder mit waren. Wir haben viel zusammen gebetet, gesungen und gespielt. Man konnte einfach eine schöne Zeit verbringen und nicht an andere Sachen wie z. B. Schule oder Arbeit denken.

Wir haben auch Themen aus der Bibel besprochen. An einem Abend hat Simon Miebach mit uns eine Nachtwanderung gemacht – es war super! Später im Raum haben wir auch ein paar Jongliertricks ausprobiert und bei vielen hat das Jonglieren geklappt – es war sehr lustig. Für mich war dieses Familienwochenende ein tolles Erlebnis und meiner Familie hat es auch gefallen.

Alan (9 Jahre)

 

„Was glaubst denn du?“

War das Thema unserer Familienexerzitien Anfang März. Gemeindereferentin Theresa Hennecke und ich haben Gott den Dreifaltigen in den Mittelpunkt unseres Denkens und Betens gestellt. Mittels Bibelstellen, Bildern, Legematerial, Eglifiguren etc. haben wir uns Gott Vater, Jesus Christus und dem Heiligen Geist genähert. Wir haben versucht Gott mehr zu verstehen und uns ihm zu öffnen und ihn im Gebet zu verehren, zu bitten und zu danken. Natürlich fand sich immer auch Zeit für Gespräche, Spiel und Spaziergänge. In der Hl. Messe am Sontag im Dorf, konnten wir sogar eine Taufe miterleben. Dieses Jahr waren 21 Kinder und 21 Erwachsene mit, es war eine sehr angenehme Gruppenatmosphäre. Vielen Dank allen die dabei waren!

Simon Miebach

Pastoralreferent

 

ZURÜCK ZUR ÜBERSICHT | ALLE BERICHTE